Kardan - Kreuzgelenk

Reparatur

 

 

 

Reparatur u. Umbau der kleinen Kardan-Kreuzgelenke für verschiedene RENAULT-Fahrzeuge wie Alpine A110, R8, Dauphine, Floride, Caravelle...

 

 

Das Kreuzgelenk wird komplett ersetzt mit Gelenkzapfen u. den vier Nadelbüchsen durch Teile mit den Originalmaßen.

Dazu müssen die Gelenkkörper auf einer CNC-Maschine so umgearbeitet werden, dass anstatt der nur für den einmaligen Verwendungszweck bestimmten federnden Zahnscheiben handelsübliche Sicherungsringe DIN 471/472 verwendet werden können.

Die CNC-Bearbeitung wird dabei so genau ausgeführt, dass im Fahrbetrieb keinerlei spürbare Unwucht entsteht.

Eine weitere Reparatur der Kardangelenke kann durch die Verwendung der Normteile auch von einem einigermaßen begabten Laien ausgeführt werden.

 

Die Verzahnung wird von mir nicht bearbeitet!

 

Bedingung:            Zusendung eines Kreuzgelenkes mit brauchbarer Verzahnung

 

        Sie erhalten immer Ihr eigenes Teil repariert zurück!

 

Achtung!        Vor der Verwendung von nicht genau passenden Kreuzgelenken (z.B. von Alfa Romeo, die sind ca. 3,5 mm zu kurz) u. vor Wiederverwendung der originalen „Zahnscheiben“ warne ich ausdrücklich, da das Kreuzgelenk nicht mehr zentrisch dreht u. als Folge die Passung des Gelenkkörpers zerstört werden kann.

                        D.h. nicht mehr reparierbar!

 

Einführungspreis 80.-€ plus Versand versichert, je nach Kosten.

Rabatt 10% ab vier Stück.